Dienstag, 1. Dezember 2015

SamenSonntag Basel 28. Februar 2016


Saatgut tauschen - Wissen teilen - sich vernetzen

Sonntag 28. Februar 2016 von 11 bis 17 Uhr
 Ostquai, Hafenstrasse 25
4057 Basel
  
 Vorprogramm am Samstag 27. Februar 2016 21 Uhr
Film GMO - OMG 
Neues Kino, Basel
 
Die Produktion von eigenem Saatgut ist eine uralte Kulturtechnik und die Grundlage der Landwirtschaft.

Doch das Wissen darüber, wie man selber Saatgut gewinnt, verschwindet zunehmend. Die Züchtung und der Verkauf von Saatgut liegt heute in den Händen weniger multinationaler Konzerne wie Monsanto, Syngenta und DuPont. Es kommt zu Abhängigkeiten, die Vielfalt an Kulturpflanzen nimmt immer weiter ab und die Züchtung und der Austausch von eigenem Saatgut wird zunehmend illegalisiert.



Im Rahmen des SamenSonntags planen wir auch dieses Jahr Workshops zur Samengärtnerei. Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, sich informell vor Ort über Wissen auszutauschen.

Wissen teilen und sich austauschen

Nebst dem Tauschen von Saatgut und Wissen in persönlichen Gesprächen, Diskussionsrunden und Workshops möchten wir - ein loser Zusammenhang von Einzelpersonen - lokale Netzwerke aufbauen, die sich längerfristig rund um das Thema Saatgut und Lebensmittelproduktion organisieren. Hierfür ist eine Vorstellungsrunde für Gruppen aus der Region geplant, die sich austauschen und vernetzen möchten. 

Interessierst du dich für eine lokale Saatgutkette, die unabhängig von Saatguttreffen funktioniert oder möchtest du politische Interventionen planen?
Suchst du Menschen für ein Land- oder Gartenprojekt, oder erfahrene Saatgutzüchter, um Wissen regelmässig auszutauschen?
Bitte meldet euche bis Ende 2015, damit wir wissen, wieviele Gruppen sich vorstellen möchten.
Falls du einen Tisch für Saatgut, für Bücher, oder für die Vorstellung deines Projektes brauchst, informier uns ebenso im Vorfeld und schreib eine mail an samensonntagbasel@immerda.ch  
 
Mithelfen

Möchtest du im Vorfeld bei der Organisation mithelfen oder uns vor Ort beim Auf- und Abbau unterstützen?

Hast du Zugang zu Lebensmitteln, die du uns für den Mittagstisch zur Verfügung stellen kannst?
Hast du Lust zu kochen?
Melde dich einfach bei uns!  

Flyer Vormerken SamenSonntag 2016

1 Kommentar:

  1. This posting is marvelous and what a fantastic research that you have done. It has helped me a lot. thank you very much. for more information visit our website

    AntwortenLöschen